.

Förderung durch "Mitmachen Ehrensache" ermöglicht Schwimmkurs im Sommer 2024

1.200,-- Euro können für die Organisation eines Schwimmkurses für Kinder ab 9 Jahren eingesetzt werden.

2024_04_11_Scheckuebergabe_Mitmachen_Ehrensache

Jedes Jahr am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, setzen sich auch Jugendliche aus dem Alb-Donau-Kreis ein und arbeiten einen Tag lang in einem Betrieb oder in einer Institution. Das erarbeitete Geld spenden die Arbeitgeber an die Aktion "Mitmachen Ehrensache". Eine mit Jugendlichen besetzte Jury im Landratsamt entschied nun über Anträge für Aktionen für Kinder und Jugendliche, die mit dem Ertrag aus "Mitmachen Ehrensache" gefördert werden sollen.

Der Freundeskreis erhält 1.200 Euro aus dem Spendentopf, um im Sommer wieder einen Schwimmkurs im Ehinger Freibad zu organisieren.

Etwa 25 Kinder ab 9 Jahren, die noch keine Gelegenheit hatten, in der Schule schwimmen zu lernen, können durch diese Aktion die Angst vor dem Wasser verlieren und ihr Seepferdchen erwerben.

2024_04_11_Scheckuebergabe_Mitmachen_Ehrensache

Mitmachen_Ehrensache_2024_04_11_Gruppenbild

u.helldorff 22.04.2024

Dieser Artikel wurde bereits 342 mal angesehen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite