.

Fallbesprechungen und Coaching für ehrenamtlich Engagierte

Durch ein von der Landeszentrale für politische Bildung gefördertes Angebot können Ehrenamtliche zur Fallbesprechung und zum Coaching kommen

Am 6. Juni und am 4. Juli 2016 können ehrenamtlich Tätige mit  Ralph Bruder, Dipl. Heilpädagoge, systemischer Therapeut und Berater, Fälle besprechen, ihre eigene Rolle reflektieren und ihre persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln. 

Im Herbst 2016 sind 3 weitere Termine geplant.

Den Flyer mit Informationen zu den Anmeldungsmöglichkeiten finden Sie hier (Größe: 585 kB; Downloads bisher: 4005; Letzter Download am: 29.11.2021)

u.helldorff 19.05.2016

Dieser Artikel wurde bereits 5478 mal angesehen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite