.

Schülerförderung

Schülern mit Migrationshintergrund der verschiedenen Schularten, die Defizite im schulischen Bereich haben, bieten wir Förderunterricht, Hausaufgabenbetreuung und Ferienkurse an.

Der Förderunterricht findet in Gruppen oder bei Bedarf als Einzelunterricht statt. Er hat zum Ziel, Rückstände der Kinder aufgrund von Sprachproblemen auszugleichen.

Hier kooperieren wir eng mit den Ehinger Schulen. Die Hausaufgabenbetreuung findet überwiegend in Gruppen statt und hilft bei den laufenden Aufgaben.

Für Grundschulkinder aus der Kernstadt findet die Betreuung beim Kinderschutzbundbund statt. Die Ferienkurse fördern gezielt Schüler, die beispielsweise planen, in eine andere (höhere) Schulart zu wechseln oder die nur probeversetzt wurden.

Der Unterricht ist kostenlos. Bei Einzelunterricht wird entsprechend dem Einkommen ein Zuschuss erbeten.

Die Anforderungen an unsere Lehrkräfte helfen dabei, eine hilfreiche Unterstützung der uns anvertrauten Kinder zu gewährleisten.

Kontakt

Heidi Porsche, 07391 51 337, h.porsche@freundeskreis-migranten.de

Klara Dorner, 07391 68 66, k.dorner@freundeskreis-migranten.de

Standorte

Längenfeldschule

freitags 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Grundschule Klassen 3 drei Gruppen, Klasse 4 drei Gruppen, (jeweils deutsch und Mathe)
Klasse 5 eine Gruppe, derzeit bis 16:00 Uhr,
Klasse 6 zwei Gruppen bis 17:00 Uhr  (D, M, E, F, und NWA, je nach Bedarf)
Klasse 8 eine Gruppe, derzeit bis 16:00 Uhr (Mathe)
Klasse 9 und 10 findet derzeit nicht statt

Realschule

montags 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Englisch und Deutsch für Klassen 5 bis 8

freitags 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mathe, Physik und Chemie
Klassen 5 bis 10

Bürgerhaus Oberschaffnei, Schulgasse 21, Ehingen

dienstags, mittwochs und freitags 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Klassen 5 - 10

Hausaufgabenhilfe und Einzelförderung

Kontakt:

Thomas Wolf, Tel.: 0179 45 96 549, lernen@freundeskreis-migranten.de

Moschee

täglich (Mo - Fr) 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Hausaufgabenbetreuung und Einzelförderung

 

t.berber 11.03.2020

Dieser Artikel wurde bereits 2677 mal angesehen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite